Wie komme ich eigentlich dazu dir zu erzählen „wie glücklich geht?!?“

Ich behaupte jetzt einfach mal „Ja, das kann ich….“
Ich kenne die Wege zum Glück, die Tricks deinem Herzen zu folgen und in einer guten Beziehung mit dir selbst zu sein. Ich kenne sie, weil ich eben auch die Stolpersteine kenne, die Fallstricke und die Momente des Zweifels, wenn wir mal wieder alles in Frage stellen. Ich kenne diese Momente der Resignation genauso wie durchwachte Nächte der Verzweiflung….

Glücklich sein, sind nicht nur die Sonnenseiten im Leben, sondern die radikale Erlaubnis all dessen was da ist! Ich bin eine Frau voller Herz, Liebe und Humor, voller Leidenschaft und Freude mit all dem Erleben und Empfinden was Mensch sein ausmacht.

So geht glücklich, vollkommen DASEIN mit allem was ist.

Wir lesen Bücher, hören Podcasts und besuchen Webinare, wie z.B. „In 7 Schritten zum Glück“ oder „Wunscherfüllung im Universum“ oder „meditieren uns wund“…
Macht es dich glücklich?

Ich habe alles ausprobiert und erlebt, Hypnose, Rückführung, Achtsamkeit, Hòponopono, brillante Coachs, buddhistische Meditation und Lehren bei Meistern in Deutschland und Sri Lanka, The Work, Reiki, Traumaarbeit usw… sowie Hunderte von Stunden und Jahre der Selbsterfahrung ud Therapie…hmmmm…
Alles war richtig und wichtig. Ich habe viel gelernt, verstanden, geheilt und gelöst.

Doch nur ein Weg führt zum Glück….

SELBSTLIEBE
mit der bedingungslosen Erlaubnis Ich selbst zu sein.

Ich selbst sein mit allen Schatten- und Lichtseiten, sowie der radikalen Erlaubnis alles zu sehen, zu bejahen und zu fühlen!

Selbstliebe lernen wir nicht mit Affirmationen, die wir im Kopf runterbeten und auch nicht mit dem Gedanken „Ok, ich lasse es mal kurz dasein, bejahe es, damit es endlcih geht.“ Nein. Der Trick ist die Hintertürchen zuzumachen und dich anzuerkennen mit deiner Geschichte, deinem Schmerz, deiner Scham, deiner Angst, deinen Zweifel, deinem Neid..und und und…

Eine Frau, die ich in meiner Praxis begleitet habe all diese Anteile dasein zu lassen – sie körperlich, wie im Herzen zu fühlen, sagte zu mir:
„Ja, jetzt verstehe ich es, aber das ist schwer.“
Klar ist das schwer! Wenn es leicht wäre, gäbe es nicht die vielen schnellen Heil- und Glücksversprechen.
Ich bin immer auf dem Weg zu mir und mit mir. Ich finde mich und verliere mich wieder. Alles kommt, um wieder zu gehen – nicht um zu bleiben. Ankommen ist nie fertig. Du kommst an, atmest ein und atmest aus, um dich vorzubereiten für „the next level“, die nächste Herasuforderung oder den nächsten Heilungsring.

Wann hört das endlich auf?
Wann ist es endlich gut?
Wie lange / wie oft denn noch?

Solange es braucht…
und
Solange bis du dich anerkennst
mit einem bedingunslos JA zu dir mit allem was ist!

Welchen Illusiionnen erliegst du immer wieder,
welchen Heilversprechen und schnellen Lösungen, die uns im Internet und sozialen Netzwerken überfluten?

Glücksgefühle sind Momente, genauso so wie Erleuchtung nur Momente sind ;-).
Dauerhaft glücklich sein ist leiser, beständiger und vielleicht auch „langweiliger“. Dazu gehört eben alles dasein zu lassen und anzuerkennen, nicht nur die Momente des absouten Einssein oder der Schmetterlinge im Bauch.

…und dann kommt auch schon die nächste Frage:
„Wie geht Daseinlassen?“

Kennst du Momente voller Freude oder Hingabe, wenn du ganz verbunden bist mit dem was du gerade tust oder erlebst?
Was machst du in solchen Momenten? Du geniesst es, oder?
Vielleicht verstärkst du es noch in dem du dich ganz in diese Erleben hinein gibst ?!

So geht Daseinlassen – auch wenn sich ungeliebte oder weniger angenehme Qualitäten zeigen, wie Angst, Dunkelheit, Schmerz…
Bleib da und mit dir in solchen Momente und halte sie!!!
Wenn du das alleine nicht schaffst, hol dir Begleitung. Das ist völlig in Ordnung.

Das sind Herausforderungen, die deine Bereitschaft brauchen voll und ganz die Verantwortung zu übernehmen. Es braucht dein Gewahrsein, denn die Vermeidungsmechanismen, die ja durchaus wichtig waren, sind so schnell und tricki, dass wir es oft nicht merken.

Ich kenne die Widerstände und möchte dir Mut machen sie zu durchschauen und eben auch anzuerkennen, statt sie oder dich zu bewerten.
Wenn ich zulasse – dasein lasse und hindurch gehe, begegne ich mir selbst in einer einzigartigen Tiefe. Das sind heilige Momente tiefsten Friedens, purem Sein voller Liebe

Erneut bereit für das nächste Level
„GLÜCK“

Von Herzen für dich da – mit allem was ist!
Namaste
Astrid

Möchtest du, dass ich dich auf DEINEM ganz eigenen Weg begleite…oder dir dabei helfe, DEINEN ganz eigenen Weg zu finden? 

Dann melde dich für ein kostenloses Kennenlerngespräch bei mir. Klicke einfach auf den Button:

Geschenk für dich.

Inspirationen für dich?

Meine Inspirationen & News kommen in unregelmäßigen Abständen zu dir, um dich zu inspirieren
und Impulse zu setzen.  Du bekommst dabei auch aktuelle News zu meinen Angeboten.
Klick auf das Bild und erhalte sie per E-Mail.
... und wenn du sie nicht mehr erhalten möchtest, genügt 1 Klick um dich wieder abzumelden.

Ich gebe Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst dich jederzeit abmelden. Mit Deiner Anmeldung willigst Du ein, dass Du regelmäßig von mir E-Mails und Inspirationen erhältst. Dazu musst Du Deine Anmeldung in einer E-Mail, die Du sofort nach Deiner Anmeldung bekommst, bestätigen. Alle weiteren Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung. Ich freue mich auf diese Begegnung mit Dir!